Vorstand

Der amtierende Vorstand des SPD-Stadtverbandes Göttingen wurde im Juni 2019 von der Delegiertenversammlung für zwei Jahre gewählt.

Den geschäftsführenden Vorstand bilden satzungsgemäß der / die Vorsitzende, die zwei StellvertreterInnen, der / die SchriftführerIn und der / die Finanzbeauftragte. Den Gesamtvorstand, wir nennen ihn Elferrat, bilden die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands und sechs BeisitzerInnen.

Der geschäftsführende Vorstand und der Vorstand müssen jeweils quotiert sein, heißt: Jedes Geschlecht muss mindestens 40 % der Mitglieder des Gremiums stellen. Derzeit sind von fünf geschäftsführenden Vorstandsmitgliedern drei und von sechszehn Mitgliedern des Gesamtvorstands acht weiblichen Geschlechts.

Geschäftsführender Vorstand

 
 
Vorsitzende: Insa Wiethaup
 
Stelv. Vorsitzende: Elvan Tekindor-Freyjer
 
Stelv. Vorsitzender: Cornelius Schley
 
„Conny“ ist 69 Jahre alt und war zuletzt Abteilungsleiter in der niedersächischen Staatskanzlei. Davor war er zehn Jahre Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion und davor Büroleiter vom Ministerpräsidenten aD. Sigmar Gabriel.
 
Er steht dafür ein, das die SPD wieder als „Kümmerer-Partei“ wahrgenommen wird. Seine politischen Schwerpunkte sind Bildungspolitik und Bekämpfung des Rechtsextremismus.
 
Finanzbeauftragte: Sylvia Binkenstein
 
Schriftführer: Henrik Buschmann
 
Henrik ist 23 Jahre alt und studiert Volkswirtschaftslehre sowie Politikwissenschaft an der Georg-August-Universität in Göttingen. Aktuell ist Henrik Mitglied der stipendiatischen Bundesvertretung der Friedrich-Ebert-Stiftung, Stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender im Ortsverein Leine und Referent für diverse Seminare bei der Friedrich-Ebert-Stiftung.
 
Seine politischen Schwerpunkte sind: Mobilität, Sport und Wirtschaftspolitik.

Beisitzer*innen

Andrea Bindig
 
Jannik Bönsch
 
Jannik ist 23 Jahre alt und studiert osteuropäische Geschichte an der Georg-August-Universität in Göttingen. Neben der Funktion des Besitzers ist Jannik stellvertretender Vorsitzender des Juso-Bezirks Hannover, Mitglied im Juso-Stadtverbandsvorstand Göttingen und ehrenamtlicher Mitarbeiter im ThOP.
 
Seine politischen Schwerpunkte sind: Kultur, (Queer)-Feminismus und Erinnerungspolitik.
 
Marlon Borschers
 
Hannah Dißelbeck
 
Hannah ist 21 Jahre alt und stammt gebürtig aus Bochum. In Göttingen studiert sie Medizin.
 
Ihre politischen Schwerpunkte sind: Der Arbeitskreis „Kampf gegen Rechts“, Feminismus und Gleichstellung.
 
Dagmar Freudenberg

Dagmar ist 67 Jahre alt, verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Sie arbeitete als Staatsanwältin i.R. und Referentin Opferschutz i.R.

Ihre politischen Schwerpunkte sind: Gleichstellung, Rechtspolitik, Europapolitik, gesellschaftlicher Zusammenhalt.

Michael Graßnick
 
Uwe Löding
 
Kirstin Lorenz
 
Gregor Motzer
 
Gregor ist 45 Jahre alt und arbeitet als Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement bei der WRG Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH.
 
Seit 2006 ist er Mitglied des Kreistages mit den Schwerpunkten Wirtschaftspolitik. 
 
Nina Nellen
 
Michael Voß
 
Michael ist 48 Jahre alt und Rechtsanwalt von Beruf. Er wohnt in Elliehausen/Esebeck wo er auch Ortsbürgermeister ist.
 
Seine politische Schwerpunkte sind: Arbeit und Soziales sowie die Verzahnung zwischen der Kommunalpolitik und Vereinen/Verbänden